10 Gründe, warum Sie auf Video Marketing setzen sollten.

März 17, 2020

Videos sind in den letzten Jahren immer populärere Marketinginstrumente geworden. Und das mit Recht. Wir haben 10 Gründe zusammengestellt, warum Sie als Unternehmen auf Videos als Marketingmaßnahme setzen sollten.

1 Videos gewinnen eine höhere Aufmerksamkeit

Vor allem im Social Media Marketing, in dem es darum geht die Aufmerksamkeit des Konsumenten zu ergattern, sind Videos momentan das effizienteste Mittel, weil sie durch die Kombination aus Bild und Ton multiple Sinne ansprechen. Ausschlaggebend für die Aufmerksamkeit sind dabei vor allem die ersten paar Sekunden, in denen der Konsument entscheidet, ob er sich ein Video anschaut oder nicht.

2 Videos steigern Konversionen und Verkaufsabschlüsse

Videos bieten die Möglichkeit komplexe Prozesse einfach darzustellen und den Konsumenten auf einer emotionalen Ebene anzusprechen. Sie schaffen es Produkte ungleich attraktiv darzustellen, dem Kunden gleichzeitig die Vorteile eines Produktes erklären und die mit dem Produkt verbundenen Gefühle zu kommunizieren. Oftmals hat das zur Folge, dass sich der Zuschauer näher zum Produkt informiert und die Abschlussrate daher tendenziell höher ist als bei Fotos oder Texten.

3 Videos stärken das Vertrauen Ihrer Kunden

Der Kunde versteht Ihren Brand und Ihr Unternehmen durch Videos besser als durch Texte oder Bilder. Es gilt nämlich immer noch, dass wir Menschen vor allem das glauben, was wir mit eigenem Auge sehen. Wenn wir also in einem Video sehen, wie gut oder toll ein Produkt ist, dann stehen wir diesem Produkt direkt ganz anders gegenüber.

4 Videos verbessern Ihr SEO

Google & Co lieben Videos. Sie haben einen Einfluss darauf, wo Sie in den Millionen Suchergebnissen aufscheinen. Warum? Weil viele Unternehmensseiten noch keine Videos haben und eine Webseite mit Video in den Augen des Algorithmus dem Besucher mehr zu bieten hat als eine Seite ohne Video.

5 Videos geben Ihrem Brand ein Gesicht

Videos bieten die Möglichkeit Ihrem Unternehmen ein menschliches Gesicht zu geben. Das ist ein psychologischer Vorteil, weil es uns Menschen hilft uns mit einem Gegenstand zu identifizieren, wenn wir ihn mit einem anderen Menschen assoziieren können.

6 Videos verschaffen Ihnen einen Marktvorteil

Es ist 2020 und viele konventionelle Unternehmen, haben immer noch kein einziges Video produzieren lassen, obwohl sie das ohne weiteres könnten. Je nach Branche ist die Wahrscheinlichkeit also groß, dass viele Ihrer Mitbewerber noch keine Investitionen in Videowerbung getätigt haben und Sie sich einen Marktvorteil verschaffen können, wenn Sie bei den ersten mit dabei sind, die auf Videos setzen.

7 Videos helfen Komplexes einfach darzustellen

Videos bieten z.B. durch animierte Infografiken die Möglichkeit komplexe Vorgänge zu verbildlichen und einfach zu erklären. So können Sie informative Präsentationen für den Otto-Normal-Verbraucher einfach darstellen. Das ist wichtig, weil das Vertrauen des Kunden in Ihre Arbeit gestärkt wird, wenn er versteht was Sie machen.

8 Videos werden auf Social Media häufiger geteilt

Durch Videos wird, wie schon in Punkt eins beschrieben, die Aufmerksamkeit leichter gewonnen. Außerdem spielt bei vielen Videos, die inhaltlich und ästhetisch stimmen, mit, dass sie den Kunden so ansprechen, dass er das Video gerne mit anderen teilen würde. Sie erhalten also oftmals eine organische Reichweite gratis dazu.

9 Videos machen Kunden zu Fans

Gut gemachte Videos haben die Eigenschaft, dass sie Gefühle gut vermitteln, entertainen und informieren können. Somit können sie auch den Effekt erzielen, dass ein Zuschauer den Videocontent so gut finden, dass er immer mehr davon will – ähnlich wie bei einer Serie oder einem YouTuber. In diesem Moment wird aus dem bloßen Zuschauer ein Fan, der Ihre Videos seinem persönlichen Netzwerk weiterempfiehlt.

10 Videos erreichen auch faule Kunden

Nicht lesen wollen heißt Bequemlichkeit. Viele Social Media Nutzer setzen Lesen mittlerweile mit Anstrengung gleich. Kaum sehen sie einen längeren Text scrollen Sie fluchtartig weiter. Videos bieten auf dieses Problem eine Lösung: Sie vermitteln durch Bild und Ton denselben Inhalt, wie etwa durch einen Text, erreichen aber auch diejenigen, die sich einen Text nie durchgelesen hätten.

Aufgrund dieser zehn Gründe empfehlen wir jedem Unternehmen auf Videomarketing zu setzen. Wenn Sie gerne mehr über Videos als Marketinginstrumente und Corporate Storytelling wissen möchten, dann freuen wir uns über eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne!