Dreh

Ton läuft, Kamera läuft, und Action!

Der Dreh ist der abenteuerlichste Teil einer Produktion. Hier wird alles, was in der Vorproduktion so detailliert geplant wurde, in die Tat umgesetzt.

Bestenfalls wirkt alles wie eine große harmonische Choreographie. Jede einzelne Person hat ihre Aufgabe. Und um schnelle Lösungen anbieten zu können, falls diese Choreographie mal durcheinander gerät, sind wir bei allen Produktionen immer auch persönlich am Set.

Direkt am Set werden außerdem laufend Sicherheitskopien des Materials gemacht, damit ja nichts verloren geht und damit nach jedem Drehtag mindestens zwei verschiedene Kopien an zwei verschiedenen Orten gelagert sind – man weiß ja nie… 😉